Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelpunkt 04 – „Sound the Trumpets and Trombones…“

6. Juni 2022

Sonderkonzert

gefördert durch:

 

An der Orgel:
Matthias Mück (Magdeburg)

Trompeten:
Marie Therese Finkler (Magdeburg)
Lukas Bach (Magdeburg/Berlin)
Günter Schaumberger
(Magdeburg)

Posaunen:
Vladimir Vereš (Berlin)

Katrin Zolnhofer (Magdeburg)

Tuba:
Mateusz Dudek (Berlin)

Pauken:
Georg Heße (Magdeburg)

 

Hans-André Stamm (*1958): „Intrada Festiva“ für Blechbläserquintett, Pauken und Orgel
John Cook (1918 – 1984): „Fanfare“ für Orgel
Anton Bruckner (1824 – 1896): 3 Motetten: Virga jesse | Tota pulchra es, Maria | Christus factus est (bearb. für Blechbläsersextett und Orgel: Klaus Winkler)
Eugène Gigout (1844 – 1925): „Scherzo E-Dur“ für Orgel
César Franck (1822 – 1890): „Cantabile“ (bearb. für Blechbläser und Orgel: Peter Reulein)
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1947): „Wer bis an das Ende beharrt“ aus: Elias op.70
Hans-André Stamm (*1958): „Intrada“ für Blechbläsersextett, Pauken und Orgel
Albert Renaud (1877 – 1924): „Toccata en ré majeur“ op.108 Nr.q für Orgel
Sigfrid Karg-Elert (1877 – 1933): „Marche triomphale“ über ‚Nun danket alle Gott‘ aus den Choralimprovisationen op.65 (bearb. für Blechbläser und Orgel: Gary Olson)

 

Details

Datum:
6. Juni 2022