Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juli 2020

Orgelpunkt 10: Orgel zu 4 Händen und 4 Füßen

26 Juli 2020

Susanna Veerman (Amsterdam) – Orgel
Wim Does (Utrecht) – Orgel

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Orgelpunkt 11: „Corno inglese con Organo“

2 August 2020

Klaus Geitner (München) – Orgel
Dirk-Michael Kirsch (München) – Englischhorn

Erfahren Sie mehr »

Orgelpunkt 12: Deutsch – französische Orgelbegegnung

9 August 2020

Hans Leitner (München) – Orgel

Erfahren Sie mehr »

Orgelpunkt 13: Expression – Baroque meets Romantic

16 August 2020

Thorsten Pech (Wuppertal) – Orgel
Uwe Komischke (Weimar) – Trompete & Corno da caccia

Erfahren Sie mehr »

Orgelpunkt 14: „Orgelhymnen für Nationen“

23 August 2020

Sebastian Freitag (Paderborn) – Orgel

Erfahren Sie mehr »

Orgelpunkt 15: „Luft nach oben“

30 August 2020

Matthias Mück (Magdeburg) – Orgel
Gerhard Vinatzer (Magdeburg) – Tenor- & Bassposaune

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Orgelpunkt 16: „Die reiche Welt der Fantasie“

6 September 2020

Stefan Donner (Wien) – Orgel

Erfahren Sie mehr »

Orgelpunkt 17: „Auf der Suche“ – alte und neue Ausdrucksformen –

13 September 2020

Albrecht Koch (Freiberg) – Orgel

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Orgelpunkt 01 – „Bilder einer Ausstellung“

15. Mai 2022

An der Orgel: Martin Schmeding (Leipzig) Am Schlagzeug: Olaf Tzschoppe (Bremen)   Modest Mussorgski (1839 – 1881): Eine Nacht auf dem kahlen Berge (Bearb. für Orgel und Schlagzeug: Olaf Tzschoppe 2019 Werknr. 25487633) Modest Mussorgski (1839 – 1881): Bilder einer Ausstellung (Bearb. für Orgel und Schlagzeug: Olaf Tzschoppe 2002 Werknr. 8199048) Promenade Gnomus Promenade Il vecchio Castello Tuileries Bydlo Promenade Ballett der Kücklein in ihren Eierschalen Samuel Goldenberg und Schmuyle Promenade Der Marktplatz von Limoges Catacombae Cum mortuis in lingua

Erfahren Sie mehr »

Orgelpunkt 02 – „Danses et fantaisies“

22. Mai 2022

im Rahmen der Domfestspiele An der Orgel: Emmanuel Duperrey (Paris)   Marin Marais (1656 – 1728): „Chaconne“ aus: Les Symphonies d’Alcione (Bearb.: Emmanuel Duperrey) Hans-André Stamm (*1958): „Paraphrase sur Suo Gan“ aus: Berceuse Irlandaise Hans-André Stamm (*1958): Gaelic Fantasy Johann Sebastian Bach (1685 – 1750): „Komm, süßer Tod“ BWV 478 (Bearb.: Virgil Fox) Louis Vierne (1870 – 1937): „Carillon de Westminster“ Emmanuel Duperrey (*1972): „Caelistis“ Hans-André Stamm (*1958): Toccata Mexicana Paul Dukas (1865 – 1935): L’Apprenti sorcier (Bearb.: Emmanuel Duperrey)

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren