Orgelpunkt 01 – 26.05.2019


Hochzeitsmusik aus Vergangenheit und Gegenwart

 

An der Orgel: Felix Friedrich (Altenburg)

 

Hochzeitsmarsch
aus der Bühnenmusik zu
Shakespeares Sommernachtstraum op.61

Felix Mendelssohn-Bartholdy

1809 – 1847

 —

Adagio g-moll
in der Originalfassung von Helmut Michael Brand

Tomaso Albinoni

1671 – 1751

Remo Giazotto

1910 – 1998

Prince of Denmark’s March

Jeremiah Clarke

1674 – 1707

„Herzlich lieb hab ich dich“ Krebs-WV 526
komponiert acht Tage vor seiner eigenen Hochzeit

Johann Ludwig Krebs

1713 – 1780

Fantasia a-moll BWV deest
Fantasia ex C dis Moll BWV 1121

Johann Sebastian Bach

1685 – 1750

Fuge C-Dur BWV Anhg. 90
Fuge D-Dur BWV 580

Johann Sebastian Bach

1685 – 1750

Preludio
aus der Suite B-Dur Krebs-WV 823

Johann Ludwig Krebs

1713 – 1780

Hochzeitsmarsch alla Georg Friedrich Händel

Bedrich Wiedermann

1883 – 1951

Cantilene
aus der Orgelsonate Nr.11 op.148

Josef Gabriel Rheinberger

1839 – 1901

„Drei Haselnüsse für Aschenputtel“
Musik zum gleichnamigen tschechischen Film

Karel Svoboda

1938 – 2007

Hochzeitschoral für Orgel op.03/04

Paul Hertel

*1953

Irische Impressionen

Anne Terzibaschitsch

*1955

Festival Postludium in C

Cuthbert Harris

1870 – 1932