18.06.2017

 

OP 05
„Hier stehen wir, wir können auch anders …“ – Eine „Luther-Paraphrase“

Thorsten Pech / Uwe Komischke – Wuppertal / Weimar / Dortmund

Thorsten Pech
*1960
„Luther-Paraphrase“ für Trompete und Orgel:
„Nun freut euch, lieben Christen g’mein“
(UA 31.12.2016)

Johann Sebastian Bach
1685 – 1750
Zwei Choralvorspiele über Luther-Lieder für Orgel:
„Gott der Vater wohn uns bei“ (BWV 748)
„Christ lag in Todesbanden“ (BWV 718)

Choralvorspiel in der Bearb. für Corno da caccia und Orgel:
„Allein Gott in der Höh’ sei Ehr“ BWV 662a (Weimarer Urfassung)

Johann Nicolaus Hanff
1663 – 1711
Choralbearbeitung für Orgel:
Ach Gott, vom Himmel sieh’ darein

Johann Sebastian Bach
1685 – 1750
Choralbearbeitung für Orgel:
„Wir glauben all an einen Gott“ (BWV 680)

Johann Ludwig Krebs
1713 – 1780
Choralbearbeitung für Corno da caccia und Orgel:
„Wir glauben all an einen Gott“

Choralvorspiel für Orgel:
„Mitten wir im Leben sind“

Georg Böhm
1661 – 1733
Choralvorspiel in der Bearbeitung für Corno da caccia und Orgel:
„Vater unser im Himmelreich“

Jan Zwart
1877 – 1937
Fantasie „Ein feste Burg ist unser Gott“ – Introduktion und 3 Veränderungen

Thorsten Pech
*1960
Fantasia pro Pace (Fantasie für den Frieden)
für Trompete / Corno da caccia und Orgel


 KONZERTPATENSCHAFT: RTC Bänex Reifen & Autoservice


  UWE KOMISCHKE / THORSTEN PECH (TROMPETE UND ORGEL)

OP2016_Komischke_PechIm Jahre 1977 musizierten der Trompeter Uwe Komischke und der Organist Thorsten Pech erstmalig zusammen Im Jahr 1991 entstand eine erste CD-Produktion, die durch weitere jährliche Aufnahmen inzwischen auf 26 Einspielungen in unterschiedlichen Besetzungen, bis hin zu 8 Trompeten, Pauken und Orgel angewachsen ist. In den Jahren der regelmäßigen Zusammenarbeit beider Künstler führten Konzertreisen durch ganz Europa und nach Japan.

» www.trompeteundorgel.com

UWE KOMISCHKE

1961 in Schwelm/NRW geboren. 1983 1. Solotrompeter bei den Münchner Philharmonikern unter Sergiu Celibidache. Solistische Tätigkeit im In- und Ausland, CD-, Schallplatten- und Fernsehproduktionen. 1993 Gastprofessor in Tokio, seit 1994 Professor für Trompete an der Hochschule „Franz Liszt” Weimar.

» www.uwe-komischke.com

THORSTEN PECH

1960 in Wuppertal/NRW geboren. 1976 Kirchenmusikstudium (Kantorenexamen 1980), 1983 Künstlerische Reifeprüfung im Hauptfach Orgel 1985 Dirigentendiplom in Wien. Seit 39 Jahren als Kantor tätig, zudem Konzertorganist und Dirigent im In- und Ausland. Seit 1989 Künstlerischer Leiter und Dirigent beim Düsseldorfer Bachverein (www.bachverein-duesseldorf.de) und seit 2003 beim Konzertchor Wuppertal (www.konzertchor-wuppertal.com) CD-, Schallplatten- und Fernsehproduktionen. 1998 Titel „Musikdirektor”.

» www.thorsten-pech.com